Downloads

IMG_0460   Download 1   Tabelle zur Zerlegung von Symptomen in einzelne Zeichen

Diese Tabelle habe ich im Kurs Bönninghausen-Methode von Bernhard Möller erstellt. Sie hilft mir als Anfängerin dabei, das komplexe Symptom in seine einzelnen Zeichen zu zerlegen, um mit diesen dann im Therapeutischen Taschenbuch die passenden Rubriken für die Repertorisation zu finden. Auch für die Nutzung des Symptomenlexikons ist diese Vorarbeit für uns Lernende hilfreich.

IMG_0460  Download 2   Tabelle zum Fallverlauf – Beobachtungen des Patienten

Diese Tabelle habe ich in meiner eigenen genuin-homöopathischen Behandlung als Vorbereitung auf die Folgeanamnese erstellt. Über den Zeitraum von 4 Wochen sollte ich da nämlich Angaben zur Intensität meiner Symptome in Ziffern von 10 bis 0 machen und diese Veränderungen ergänzen durch Angaben dazu, wie sich die Symptome geändert hatten: gar nicht (also waren sie gleich geblieben), besser, schlimmer, anders oder weg. Und waren neue oder früher schon einmal da gewesene, also wiederkehrende,  Symptome aufgetaucht? Jedes Formular dient als Übersicht für 1 Woche mit einer ersten Spalte, die auf Blatt 1 mit den Werten 10 und auf jedem Folgeblatt mit dem Wert des 7. Tages versehen wird.

IMG_0460  Download 3  Patienteninfo: Einnahme von Globuli bei akuten Erkrankungen

„Viel hilft viel“ ist gerade bei der homöopathischen Behandlung ein häufiger Anwendungsfehler. Nicht nur Patienten nehmen eigenmächtig Globuli nach, wenn sie nicht richtig aufgeklärt sind, sondern auch nicht genuin ausgebildete Therapeuten animieren zur Einnahme viel zu hoher Dosen und zu verfrühten Wiederholungen. Auch braucht es eine leicht verständliche und wiederholt lesbare Information zum Verhalten während der homöopathischen Behandlung. Dies habe ich in Form einer Patienteninformation zur Einnahme von Globuli bei akuten Erkrankungen zusammengefasst.

 

 

 

Advertisements