2018

Veranstaltungen – Wo? Bei wem? Was?

Drei wichtige und häufige Fragen von Interessenten, die die genuine Homöopathie erlernen möchten. Nachfolgend finden Sie Veranstaltungen, die dafür besonders geeingnet sind. Ich selber nehme an den meisten Veranstaltungen auch teil und berichte dann hier auf dem Blog.


img_1961-bearbeitet  JANUAR 2018


Bernhard Möller: „Die Bönninghausen – Methode“

22. Januar – 9. Februar als Online-Kurs

Rückblick auf den Kurs 2017

In letzter Zeit erfreut sich das Repertorium von Bönninghausen einer zunehmenden Beliebtheit als ein sehr zuverlässiges Arbeitsmittel, das nicht voll ist von Nachträgen und unsicheren Quellen. Wie wendet man es sicher an? Was bedeuten die Begriffe Genius und Charakteristik? Gibt es wirklich eine freie Kombinierbarkeit der Rubriken? Wo sind die Feinheiten versteckt?

Im Online-Kurs werden sämtliche theoretischen und praktischen Grundlagen der hahnemannschen Homöopathie erläutert, so dass der Student mit dem Therapeutischen Taschenbuch arbeiten kann.

img_1961-bearbeitet
DAS ORIGINAL VOM ENTWICKLER BERNHARD MÖLLER

Für diesen Online-Kurs ist es uns gelungen, mit Bernhard Möller einen der erfahrensten Bönninghausen-Praktiker als Dozenten zu gewinnen. Bernhard Möller erforscht seit 1991 diese Methode und arbeitet in seiner Praxis fast ausschließlich damit. Er ist Mitherausgeber des Bönninghausens Therapeutischen Taschenbuches und anderer zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema. Seit 1993 bietet er dazu regelmäßig Seminare an, seit 2007 auch Seminare in Kombination mit dem Symptomenlexikon.

Themen des Seminars:

  • Allgemeine Einführung in die Arbeitsweise Bönninghausens
  • Erläuterung der Begriffe Genius, Charakteristik usw.
  • Zahlreiche Kasuistiken mit Problemlösungsstrategien

Veranstalter: Dennis Habermann. Online Akademie für Homöoapthie

ANMELDUNG PER EMAIL DIREKT BEIM VERANSTALTER


img_1961-bearbeitet FORTLAUFENDE TERMINE 2018


SL-Seminare mit Michael Kohl

SL I, II und III

Würzburg

Bern

Wien

SL IV

Erlangen

Advertisements